royal beauty clinic

PLASTISCHE & ÄSTHETISCHE CHIRURGIE



Für eine Terminvereinbarung erreichen Sie uns telefonisch von Montag bis Freitag zwischen 10 und 18 Uhr.
0032 123 954 24 oder
0032 477 759 435

Haben Sie Fragen? Nehmen Sie Kontakt auf:

Für weitere Informationen senden Sie bitte eine E-Mail an brunodhondt8@gmail.com. Wir setzen uns dann kurzfristig mit Ihnen in Verbindung.

 

Beratungen in Deutschland


Brustrekonstruktion 

 

Eine Brustrekonstruktion - also ein Wiederaufbau einer amputierten Brust - kann z. B. nach einer Krebsoperation gewünscht werden.

Für diesen Eingriff sind in Bezug auf den Zeitpunkt der Rekonstruktion genaue Absprachen zwischen Patientin, Hausarzt, Frauenarzt, Onkologen und Plastischem Chirurg erforderlich. Je nach Art der Nachbehandlung nach einer Krebsoperation kann der Eingriff unmittelbar nach der Operation oder erst mit zeitlichem Abstand erfolgen.


Auch die Art des rekonstruktiven Eingriffs ist abhängig von der der notwenigen Nachbehandlung, z.B. Bestrahlung oder Chemotherapie.

Für den Wiederaufbau der Brust stehen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung, die man im individuellen Fall prüfen muss: 

Gewebe-Expander: Das eingebrachte Implantat wird mit einer Flüssigkeit vergrößert und dehnt so das eigene Gewebe nach und nach

Endgültiges Implantat

Muskel- und Hauttransplantation vom Rücken oder Bauch

Auch die Wiederherstellung von Brustwarze und Brustwarzenhof kann auf verschiedene Weise durchgeführt werden. Falls auf der anderen Seite noch eine Brustwarze vorhanden ist, kann ein Teil davon verwendet werden. Eine andere Möglichkeit ist die Formung aus Hautgewebe mit anschließender Tätowierung.



Zustand nach Entfernung des Brustdrüsengewebes und der Brustwarze



Zustand nach Implantation eines Expanders



Zustand nach dem Einbringen eines endgültigen Implantates und Brustwarzenrekonstruktion