royal beauty clinic

PLASTISCHE & ÄSTHETISCHE CHIRURGIE



Für eine Terminvereinbarung erreichen Sie uns telefonisch von Montag bis Freitag zwischen 10 und 18 Uhr.
0032 123 954 24 oder
0032 477 759 435

Haben Sie Fragen? Nehmen Sie Kontakt auf:

Für weitere Informationen senden Sie bitte eine E-Mail an brunodhondt8@gmail.com. Wir setzen uns dann kurzfristig mit Ihnen in Verbindung.

 

Beratungen in Deutschland


Nasenkorrektur

 
 

 

Die Nase kann man auf viele Arten verändern. Sie kann ganz oder an bestimmten Stellen vergrößert oder verkleinert werden. Man kann einen Nasenhöcker entfernen, die Nasenspitze verändern, die Nasenlöcher verkleinern oder den Winkel zwischen Oberlippe und Nasensteg anders gestalten. Durch Korrektur der Nasenscheidewand können Atemprobleme verbessert werden. Bei einer medizinischen Indikation beteiligt sich an dieser letztgenannten Operation ggf. die Krankenkasse an den Kosten für eine Nasenkorrektur.

Die Wünsche an eine Nasenkorrektur werden mit dem Patienten genau besprochen. Je nach Art des Eingriffs kann offen oder geschlossen operiert werden. Bei der offenen Methode erfolgt der Zugang durch einen kleinen, unauffälligen Schnitt am Nasensteg. Die geschlossene Methode erfordert einige kleine Schnitte in der Nasenhöhle.

 

Der Eingriff

In der Regel werden diese Eingriffe in Vollnarkose durchgeführt. Nur bei sehr kleinen Korrekturen wählt man die örtliche Betäubung in Kombination mit einem Beruhigungsmittel. Je nach Umfang der Veränderungen kann der Eingriff eine bis mehrere Stunden dauern. Im Regelfall kann man die Klinik am gleichen Tag noch verlassen.

 

Nach dem Eingriff

Die 7 ersten Tage nach der Nasenkorrektur wird eine kleine Nasenschiene getragen. Diese hilft vor allem einer Schwellung vorzubeugen. Die ersten 2 Wochen darf man sich nicht kräftig die Nase putzen. Die Fäden innerhalb der Nase lösen sich selbst auf, brauchen also nicht entfernt zu werden.

Nach 1 bis 2 Wochen kann die Arbeit wieder aufgenommen werden. Körperliche Anstrengungen dürfen erst nach 3 Wochen ausgeübt werden. Für 8 Wochen sollte man einen Sonnenbrand auf der Nase vermeiden sowie starke Wärme und Stöße. Das endgültige Ergebnis lässt manchmal 1 Jahr auf sich warten, weil die Nase mitunter so lange eine Restschwellung aufweisen kann.

 

Risiken / Komplikationen 

Unzufriedenheit der Patienten. Da die Nase Mittelpunkt des Gesichtes ist, reagiert der Patient mitunter sehr empfindlich, wenn das Ergebnis sich nicht mit seinem inneren Bild deckt. 

Geringes Risiko einer Infektion 

Nachblutung 

Es können kleine rote Punkten auf der Haut erscheinen, wenn sehr feine Hautgefäße platzen.

 

Dauerhaftigkeit des Ergebnisses

Unter normalen Bedingungen gibt es hier keine Einschränkungen, so dass das Ergebnis einer Nasenkorrektur im Regelfall von Dauer ist.

 


Nasenspitzenrotation mit dem Ziel, den Winkel zwischen Lippe und Nasensteg zu ändern.


   
Es ist möglich die Nasenspitze entweder höher oder in die gleiche Ebene zu bringen wie den Nasenrücken



Hier sieht man eine unvollständige Ausbildung der Nasenspitze zur Nasenrücken.



Öffnen des Nasenflügelknorpels per Inzision auf der Innenseite der Nasenhöhle.



Diese Nasenkorrektur hat das Ziel, den oberen Anteil des Knorpels zu entfernen. Das führt zu einer Verschmälerung und einer Rotation der Nasenspitze nach oben.


Mit einer Inzision auf der Innenseite der Nasenhöhlen können der knorpelige und knöcherne Anteil des Nasenrückens modelliert werden.